ABS

von 2b am 11. September 2019

Stimmt, die AtemBombe kann spontan zu Sex führen (ABS).

(mehr…)

LeLiLa

von 2b am 11. September 2019

Ja, so einfach ist das echte LEBEN.

(mehr…)

Kostbare Kleinigkeiten

von 2b am 11. September 2019

Der Prozess (AB-PP) führt dazu, dass ich mir mehr und mehr echt Gutes tue. Dies, statt mich bloss zu fordern, um in jeder Hinsicht perfekt zu … erscheinen.

(mehr…)

Suizidprävention

von 2b am 11. September 2019

Leider hat es das BAG (Bundesamt für Gesundheit) bisher verpasst, mich einzuladen, um sie über die Hintergründe des weltweit verbreiteten Suizidgebahrens aufzuklären (pro Jahr gegen eine Million; damit eine der häufigsten Todesursachen weltweit!), und damit die Voraussetzungen zu erwerben, die Suizidprävention zu revolutionieren. Dadurch wurde auch die Gelegenheit verpasst, mich als Referenten an den internationalen Suizidpräventionstag von gestern einzuladen, und damit die Prävention weltweit zu revolutionieren.
Tja, selber schuld. Malocht Sisyphos halt weiter.

Korrespondenz siehe

 

Atembombe, wie einschätzen?

von 2b am 8. September 2019

Atembombe!? Ok, ein verrückter Name. Aber was sonst?
Bloss ein bisschen – zugegeben ziemlich krass – atmen und das soll die brachialen Wirkungen bringen, die 2b verspricht? Klingt ziemlich abwegig …

(mehr…)

Unabhängigkeit

von Ursula am 8. September 2019

In letzter Zeit habe ich (oder besser gesagt: hat es von selber begonnen) in Begegnungen und Gesprächen mit Menschen nicht nur den Worten zu folgen, sondern vor allem die ganze Erscheinung und alles was ich während den Begegnungen aufnehme, auf mich wirken zu lassen. Ich nehme dann auch das Verborgene, Unausgesprochene auf und lasse es in meine Tiefe sinken. Gleichzeitig lasse ich den Atem durch den ganzen Körper fliessen und öffne mich den Empfindungen und Emotionen, welche die Begegnungen in mir auslösen. Irgendwann zeigt sich aus der Tiefe die Wahrheit und die Lösung, falls eine not-wendig ist.

Daraus entstand das was ich Unabhängigkeit nenne.

 

Respekt vor dem Leben

von 2b am 2. September 2019

Das Leben respektieren heisst auch, dass es enden darf; einfach und unspektakulär.

Garantieleistungen

von 2b am 27. August 2019

Beachte, dein NormalProjekt machst du nicht, damit es dir besser geht. Nein!

(mehr…)